Geschichten von Heinrich (Henry) Adolph Schoppenhorst*1840-1930 USA

  Die Geschichten 02, 04, 05 und 07 wurden aus dem Englischen von Birgit Kurth , die Lebensgeschichte wurde von Niels Ackermann, die Geschichten 1, 3, 6, 7 bis 14 und 22 wurden von Monika und Martin Schoppenhorst. und die Geschichten 15 bis 21 und 23 bis 29 wurden von Danijela Dordjevic übersetzt.

 

A. Die Lebensgeschichte 

von Cathie Schoppenhorst

01. Einführung
1.TEIL: FRÜHE ERINNERUNGEN
02. Eine andere Bärenstory Jan.07,1910
03. Weihnachtsfeiern vor 80 Jahren Dec.23,1928
04. Wir gehen zur Mühle 1840 Jan.21,1910
05. Vor 70 Jahren in Marthasville Jul.27,1923
06. Ein Tag in Missouri Aug.17,1923
07. Pionier Tage
08. Ein Picknick der Schwarzen in Missouri Sep.14,1923
09. Politische Versammlung v. 70 Jahren Aug.08,1930
2.TEIL: BÜRGERKRIEG
10. Erinnerungen an den Krieg Nov.1909 Nov.20,1909
11. Erinnerungen an den Krieg Dez.1909 Dec.24,1909
12. General Smith Eil-Aufruf Jul.1910 Jul.04,1929
13. Erinnerungen an den Krieg Nov.18,1910
14. Ein Nachruf auf Henry Hoberg Jan.07,1929
3.TEIL: LEITARTIKEL: Straßen usw.
15. Die Straßenfrage Jan.06,1899
16. Das Straßen-Problem Feb.28,1902
17. Ein Brief,  veröffentlicht in Marthasville May16,1913
18. Benzin May 23,1913
19. Meinung eines Bauern zum Bundesstraßen Problem Apr.04,1924
20. West Point Getreide und Viehfarm Jun.21,1915
21. Die größte Flut Jun.29,1928
22. Ein schwerer Wolkenbruch Apr.26,1929
23. Eine ertragreiche Apfelernte Oct.01,1926
24. Eine Rekord Apfelernte Nov.01,1929
25. Fasane halten sich bei Hühnern auf Dec.23,1927
26. Das zerstörte Fasanennest Jul.20,1928
27. Der 91ste Geburtstag Apr.08,1930
28. Henry Adolph starb Nov.28,1930
29. Henry Adolphs Lebensgeschichte

 

 

C. Gedicht