Der Maler- und Glasermeister Heinrich Hakmann wurde in Westerkappeln geboren und kam 1856 nach Ladbergen, um beim Bau der Kirche die Glaserarbeiten zu übernehmen. Später gründete er In Ladbergen ein Glaser- und Anstreichergeschäft. Hier streicht er am "alten Haus Schoppenhorst" die Fenster.