Schlusswort

mit Bildern aus Alt-Ladbergen

Spaltenweise lesen

 

Blick von den Bachwiesen auf das Dorf 1950

 

Noch ein paar Worte zu den Namensverwandten. Einträge zum Namen Schoeppenhorst gibt es 3 in den USA, und zwar nur in Warren Co., Missouri, weitere 3 Einträge mit Schappenhorst auch in Warren Co., Missouri, einen Eintrag mit Stoppenhorst gibt es in den Niederlanden.  Schoppenhörster sind nicht zu 

 

   

        

              Die Dorfstraße in Ladbergen vor 1950

 

die Experten Jane Denny und Pastor Clausing meinen, sie seien sich sehr sicher, dass die beiden Personen, über die wir hier diskutiert hatten identisch sind und damit das Problem der Herkunft der Schoppenhörster aus Westerkappeln geklärt sei. 

 

In den USA gäbe es noch etwas zu tun, denn es scheint ganz 

 

     

                Alter Speicher auf dem Schultenhof

 

finden, Schöphörster, der nach Professor Udolph von dem Namen Schoppenhorst abgeleitet ist, gibt es 11 mal in Deutschland und 4 mal in den USA. Einige Male ist der Name Shedwood in den USA vertreten. Das wäre die Übersetzung des Namens Schoppenhorst ins Englische. Ob sich dieser Name 

 

                                

Das Haus Vordermark war in den 50er Jahren das erste Amtshaus

offensichtlich, dass ich dort noch nicht alle Schoppenhörster gefunden habe. Aber ich bin müde geworden, Briefe in Englisch zu schreiben. Denn dabei tue ich mich nach wie vor schwer. Es fehlt mir nämlich jegliche Begabung für Sprachen und nach mehrere Jahren Übens, Emails in Englisch zu schreiben, konnte 

 

   

 

 

Ladberger Mühlenstraße 1950

 

von unserem Namen ableitet, habe ich noch nicht heraus gefunden. In den amerikanischen Ahnentafel ist mir jedenfalls ein solcher Namenswechsel noch nicht auf gefallen. 

 

Durch meine Recherchen habe ich alte Kontakte zu Ladberger Freunden und neue Kontakte zu anderen Ladbergern aufbauen können, z.B. zu Herrn Apitz, evangel. Kirche Ladbergen, Wolfgang (312) und Andrea Schoppenhorst, Gerhard und Annette Ehmann und Helga Schoppenhorst (274)

 

   

 

Mühlenbrücke mit Frecklings Speicher und Dorfmühle 

 

 

ich nicht feststellen, dass ich irgendetwas dazu gelernt hatte. Für einen Text von ein bis zwei Seiten brauche ich auch heute noch mehr als einen ganzen Vormittag. So habe ich das jetzt endgültig enttäuscht aufgegeben. Zum Leidwesen von Jane Denny, die gerne noch weiter gemacht hätte und bei der ich mich hier noch einmal ganz herzlich bedanken möchte. Denn ohne ihre Hilfe hätte ich die Ahnentafel mit Sicherheit nicht zustande gebracht.

 

      

 

    Das Haus von Anna Ölrich

 

Hans-Dieter Schoppenhorst (287) und Sven Schoppenhorst (349) aus Osnabrück habe ich durch Briefverkehr bzw. Emails kennen gelernt. Mit Hans Dieter(287) war die Zusammenarbeit in kürzester Zeit äußerst erfolgreich, um die Zusammenhänge zwischen Ladbergen und Osnabrück herzustellen. Etwas spöttisch fragte er mich, warum ich so viel schreibe und Listen erstelle, er habe nur zweimal zum Telefon greifen müssen? 

 

Der Kontakt zu Wil Schoppenhorst (295) aus Holland hat dazu geführt, die Herkunft seiner Familie aus Ladbergen feststellen zu können. 

Der Versuch, die Verbindung zwischen Westerkappeln und Ladbergen herzustellen, ist nicht ganz vollständig gelungen. Aber 

 

    

              Gaststätte Öljeklaus

 

Die Seite erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit und sie mag unbeabsichtigt Fehler enthalten, denn ich bin nur ein Laie auf diesem Gebiet, Erinnerungen können sich verschoben haben und ich bin wenig geübt, in dieser Sparte Zusammenhänge zu erkennen. Aber möglicherweise kann diese Webseite die Träger dieses seltenen Namens auf der Welt, besonders aber aus den USA und Europa wieder etwas näher bringen.

 

Wer dazu beitragen möchte und etwas dazu zu erzählen hat, ob aus den USA, Holland, Deutschland oder sonst aus der Welt, der möchte sich bitte bei mir unter martin@schoppenhorst.de melden und mir das mitteilen.

 

 

Dr. Martin Schoppenhorst, Berlin

© 2005, 2006, 2007,2008,2009  Dr. Martin Schoppenhorst

Ich danke meiner Frau Monika Schoppenhorst für ihre Hilfe und Geduld

     Quellen:

Durch folgende Literatur habe ich mein Wissen über Ladbergen erweitert. Wenn ich direkt Bezug auf die Literatur genommen habe, ist es durch eine (Zahl) im Text, entsprechend der unten genannten Literaturstellen, gekennzeichnet worden.

(1) Ladbergen 950-1975 von Friedrich Saatkamp, Kleins Druck und Verlagsanstalt, Lengerich Westfalen

(2) Ladbergen in alten Ansichten Band 1 von Martin Schoppenhorst sen. Europäische Bibliothek Zaltbommel Niederlande !983

(3) Ladbergen in alten Ansichten Band 2 von Heinz Stork Europäischen Bibliothek, Zaltbommel Niederlande

(4) Ladbergen "Land und Lüe" Beiträge zur Heimatgeschichte, von Heinz Stork Druck Schröerlicke , Ladbergen

(5) Auswanderer aus dem Kreis Steinfurt von Friedrich Ernst Hunsche, Lechte Druck, Emsdetten

(6) Mit Guth und Blut eigen, Bäuerliches Leben in Ladbergen vor 1900, 1. Archivbericht, von Willi Untiet

(7) Das Schoppenhorst Familien-Weltbuch Nr. 282521 herausgeg. von Family Heritage International 1997  in den USA