Nachfahren USA

Ich konnte bei meinen Recherchen vor 12 Jahren (1993) in den USA ca. 48 Familien mit unserem Namen in einem Telefonbuch finden. Im sog. Schoppenhorst Familienweltbuch Nr. 282521, Family Heritage International USA von 1997 sind 32 Telefoneinträge in den USA mit unserem Namen aufgeführt: Alabama 1, Arizona 2, Georgia 1, Illinois 1, Indiana 6, Kentucky 2, Michigan 1,  Minnesota 1, Missouri 10, South Carolina 1, Wisconsin 6. 

 

Heute (2005) finde ich in den USA dagegen 126 Einträge. Man kann aber nicht davon ausgehen, dass die "Amerikaner" sich so rasch vermehrt haben, denn ich habe damals nur in einem Telefonbuch nachgeschaut, dieses Mal in drei Büchern. In einem der drei untersuchten Telefonbücher gibt es eine Häufigkeit in den Staaten Missouri (15), Indiana (11) und Wisconsin (11). In Minnesota sind es 3.  Diese Staaten liegen relativ dicht beieinander. In einem anderen Telefonbuch fand ich 45 Schoppenhörster: Illinois 5, Connecticut 2, Florida 13, Alabama 5, Georgia 7, Colorado  4, Arizona 6, Alaska 3. In einem 3. Telefonbuch fand ich 41 Teilnehmer, 12 in Missouri, 7 in Indiana, 7 in Wisconsin, 3 in Minnesota, 3 in Georgia, 2 in Texas, 1 in Alaska (www.boreallodge.com) 1 in Alabama, 1 in Arizona (www.schoppenhorst.com), 1 in Florida, 1 in Illinois, 1 in Kentucky, 1 in Ohio. Anzumerken ist allerdings noch, dass ich bisher noch nicht überprüfen konnte, wie viele davon sich gleichzeitig in zwei oder sogar 3 Telefonbüchern haben eintragen lassen.

 

 

Nach vorliegenden Kenntnissen leben 50% aller Amerikaner mit dem Namen Schoppenhorst in 3 Staaten (63 von 126): In Missouri 27, Indiana 18 und in Wisconsin 18. Von den 8 Schoppenhörstern aus Ladbergen, die Mitte des 19. Jahrhundert ausgewandert sind, haben sich die Allermeisten in diesem Raum niedergelassen.  

 

Einige Amerikaner habe ich angeschrieben und nachgefragt, ob sie etwas über ihre Ahnen wissen. Bis heute (13.Mai.2006) habe ich einige Nachrichten  erhalten, und zwar von Heidi Schoppenhorst (333), die selbst aus Alaska stammt und Scott Schoppenhorst geheiratet hat. Seine Vorfahren stammen aus Wisconsin. Dort gäbe es viele Personen mit dem Namen Schoppenhorst, schreibt Heidi.  Eine vorübergehende Korrespondenz von einigen Monaten hatte ich mit A. (281)  (will namentlich nicht genannt werden). Er schrieb, dass er 1993 Ladbergen besucht habe und dass er sich für seine Ahnen interessiere. Mit Jane Denny (83) und Cathie Schoppenhorst (316), die durch A.  über 

meine Pläne unterrichtet wurden, habe ich ins Schwarze getroffen . Beide haben sich schon lange mit Ahnenforschung beschäftigt, und zwar besonders mit Auswanderern aus Ladbergen. Natürlich auch mit der Familie Schoppenhorst. Eine Flut von Datenmaterial stand mir plötzlich durch zahlreiche Emails von Jane Denny zur Verfügung - ich konnte aus dem Vollen schöpfen und kam kaum noch mit, alles zu verarbeiten und nachzulesen.  Jane Denny ist mit Pastor John Clausing befreundet, der als Spezialist in der Ahnenforschung Ladbergens gilt. Durch Jane habe ich Kontakt zu ihm bekommen. 

 

Neben neuem Datenmaterial, dass er mir immer wieder zu Verfügung stellt, passt er auch sehr genau auf (so wie Jane auch), dass ich keine Fehler mache. Das ist eine große Hilfe, denn als Laie kann man sich gar nicht vorstellen, wie schnell so etwas passieren kann und wie leicht ein furchtbares Durcheinander entsteht, besonders dann wenn man mehrere Listen gleichzeitig führt. Vor diesem Problem hatte mich Pastor Clausing gleich gewarnt. 

 

 

Gary Schoppenhorst (319) kennt man, wenn man sich für Astronomie im Internet interessiert. Dort stellt er großartige Bilder aus dem All aus. Auch er wurde durch Jane Denny auf meine Homepage aufmerksam gemacht und schrieb mir einen Brief mit einer kompletten Ahnenliste, die mit Emanuel*1709 beginnt und mit Garys Kindern endet. Er hat übrigens fast den gleich klingenden Spitznamen (Schoppy) wie ich (Schoppi).

 

 

Von Steven Schoppenhorst (317) aus Holland, IN USA habe ich eine Mail bekommen. Er hat mit A. (281) , s.o., gemeinsame Vorfahren und pflegt noch Kontakte zu Ladbergen. 

 

In Steve Lands (307) Familie tauchen gleich zweimal Schoppenhörster auf. Einmal heiratete er Shirley Schoppenhorst und seine Großtante war auch mit einem Schoppenhorst (108) verheiratet. 

 

Unter http://names.whitepages.com/Indiana/last/Schoppenhorst ist eine Liste über die Verteilung von Personen mit dem Namen Schoppenhorst in den USA zu finden:

 

Die Verteilung des Namens Schoppenhorst in den USA

 

Von allen Schoppenhörstern aus Europa und den USA habe ich versucht, eine Ahnenliste zu erstellen, die allerdings noch unvollständig ist.

Photo courtesy of Jim Edgar, owner of the building in Warren Count