Ursprung                               

 

Professor Udolph, Professor für Onomastik an der Universität in Leipzig, beschäftigt sich mit der Deutung und dem Ursprung von Familiennamen und gestaltet im Radio Eins in Berlin eine entsprechende Sendung. Durch ihn bin ich auf die Idee gekommen, diese Homepage einzurichten. Er hat sich Anfang des Jahres 2005 mit dem Namen Schöphörster beschäftigt. Nach seiner Interpretation haben dieser Name und der Name Schoppenhorst die gleiche Bedeutung und etwa den gleichen örtlichen Ursprung, wobei sich Schöphörster

von Schoppenhorst ableiten soll. Der Name Schöphörster tritt gehäuft im Raum Lübbecke/Minden auf, Schoppenhorst in Ladbergen. Mein Vater ist dort geboren, seine Vorfahren, Geschwister, Tanten und Onkels und deren Nachkommen lebten und leben dort.  Viele andere Namen wie Schöpphorst, Stoppenhorst, Schoeppenhorst,  u. ä. sollen sich ebenfalls vom Namen Schoppenhorst ableiten,  bzw.  sollen einen gemeinsamen Ursprung haben.

 

 

 

 

Das  rechte Bild  unten "alte Schule  Overbeck" (Schoapstall) und das Bild "altes Amtshaus" (links davon) sind aus (1) entnommen, 

das  obere Bild "Wassermühle" ist von Hilge, Ladbergen, Lessingstr. (im Besitz des Autors) 

 

 

 

Beim Mouse Klick auf das jeweilige Bild erscheinen die meisten Bilder dieser und  der folgenden Seiten im Großformat